Wie erfolgreiche Frauen netzwerken

Wie erfolgreiche Frauen netzwerken

Leider sah ich mich, aufgrund der aktuellen CORONA Lage, dazu gezwungen den letzten Netzwerkabend abzusagen. Ich fand es sehr schade, denn die Veranstaltung war schon Wochen vorher geplant. Auch das Rahmenprogramm mit interessanten Gästen stand bereits fest…aber es gibt nun mal Sachen im Leben, auf die man keinen Einfluss nehmen kann und vor dem Hintergrund der schnellen Ausbreitung des Corona Virus, war es die einzig richtige Entscheidung.

Dies habe ich mir zum Einlass genommen, über das Netzwerken zu schreiben.

Viele Frauen tun sich schwer damit, Netzwerke strategisch zu pflegen, selbst wenn sie eine Führungsposition inne haben. Andere wiederum haben die Taktik perfektioniert.

Was machen sie anders?

Inga Carboni, Professorin an der Raymond A. Mason School of Business (USA) hat eine umfassende Studie verfasst. Sie analysierte Daten von 16.500 Frauen in mehr als 30 Unternehmen über die vergangenen 15 Jahre und befragte zusätzlich noch Hunderte Managerinnen.

An ihren Ergebnisse ließen sich 4 Eigenschaften ableiten, in denen sich die Netzwerkgewohnheiten erfolgreicher Frauen von denen anderer Frauen unterscheiden:

  • Sie sind effizient

Sie arbeiten so mit anderen zusammen (auch funktions-/ und abteilungsübergreifend), dass sie wichtige Beziehungen aufbauen oder vertiefen können und ihre Sichtbarkeit erhöhen.

  • Sie sind flexibel

Hochrangige Managerinnen wissen, wann sie alte Beziehungen zugunsten neuer Kontakte herunterfahren müssen.

  • Sie überschreiten Grenzen

Sie knüpfen Kontakte zu Menschen aus einem breiten Spektrum an Funktionen, Regionen und Geschäftsbereichen.

  • Sie überzeugen mit Herz und Hirn

Erfolgreiche Frauen punkten sowohl mit Kompetenz als auch mit menschlicher Wärme und emotionaler Intelligenz. Das ist nötig um Vertrauen aufzubauen.

Einer der Hauptgründe, warum nicht mehr Frauen ins Topmanagement aufsteigen, ist der mangelnder Zugang zu informellen Unternehmens -und Branchennetzwerken.

Schaut euch also um!

Welches Netzwerk in eurer Region könnte für euch interessant und unterstützend sein?

Von wem im eurem Unternehmen könnt und wollt ihr etwas lernen?

Wessen Kompetenzen (ob intern oder extern) sind entscheidend für eure Weiterkommen?

Sucht den direkten Kontakt zu diesen Menschen.

Und was unseren abgesagten Netzwerkabend anbetrifft – diesen werden wir schnellstmöglich nachholen!!

Menü schließen